ISK-Anleitung

Die richtige Anwendung,
einfach erklärt

ISK-Anleitung

Die richtige Anwendung,
einfach erklärt

Beratungsgespräch Ärztin, Arzt in weißen Kittel, Urotherapeut, Pflegefachkraft, Urologe, Neurourologe, Kontinenzschwester, Kontinenzberater, Kontinenztrainer mit Patient zum Thema intermittierender Selbstkatheterismus

Sich selbst einen Katheter legen

Intermittierender Selbstkatheterismus (ISK) ist eine sichere und bewährte¹ Methode, die Blase druckfrei und ohne Restharnbildung zu entleeren. Wenn der Arzt seinen Patienten empfiehlt, sich selbst einen Einmalkatheter zu legen, reagieren viele Betroffene zunächst besorgt. Doch unter fachkundiger Anleitung ist der ISK nicht nur schnell zu erlernen, er kann Menschen mit Blasenentleerungsstörungen ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen.

Frau benutzt ISK-Einmalkatheter

ISK-Anwendungsvideo für Frauen

Mädchen benutzt ISK-Einmalkatheter

ISK-Anwendungsvideo für Mädchen

Mann benutzt ISK-Einmalkatheter

ISK-Anwendungsvideo für Männer

Junge benutzt ISK-Einmalkatheter

ISK-Anwendungsvideo für Jungs

Fresenius Kabi Deutschland GmbH © 2020